Markieren

 

Auch Chicco findet es toll zu Markieren ... hmm wir nicht aber das interessiert ihn nicht. Er hat erst angefangen als ein kastrierter Kater unsauber war da machten dann einige andere auch mit.

Jeden fals ist das ein Grund warum Chicco seinen eigenen Bereich hatte da wir sonst in der ganzen Wohnung den putzenden Detektiv spielen müssen. Es war einfach zuviel. Sobald etwas in seinen Bereich reingestellt wird sei es von Besuchern oder auch neue Dinge ist es voll markiert.

Markierende Kater - Katzen lernen einem das aufräumen.

Selbst seine Körbchen werden markiert - wir denken zwar das macht man doch nicht - aber ja er tickt anders.

Sonst ist er ein sehr lieber Kater. Wir dachten durch das Freigehege wird es besser.

Gegen Unsauberkeit u. Markieren hilft nur die Stellen immer wieder sauber zu machen. Man tupft - saugt mit Zewatücher alles auf. nimmt einen Enzymreiniger u. wischt es weg - sprüht erneut den Enzymreiniger drauf lasst ihn bischen einwirken u. trocknet es leicht an mit Zewatücher.

Enzymreiniger gibt es bei Fressnapf "Extrem"

Bisher haben wir Biodor Animal Konzentrat 5 Liter von Tiershop gekauft gerade haben wir gesehen das es nur noch kleine Flaschen davon bei Tiershop gibt. Wir haben über Amazon den Shop Tierxxl.de gefunden dort findet ihr 10 Liter Konzentrat Biodor Animal.

Dies sind also Enzymreiniger. Weiter verwenden wir Isopropanol 99,9 % bekommt ihr bei Amazon. Die Stellen danach mit diesem Alkohol behandeln.

 

 

Bei einer Unsauberkeit oder beim Markieren ist es auch wichtig das genügend Katzenklos vorhanden sind man sagt eine Katze zwei Katzenklos jede weitere Katze eins dazu. Diese bitte mindestens 2 m auseinander stellen. Wir haben lieber noch mehr katzenklos aufgestellt wie es die Regel vorgibt.

Als Katzenklos haben wir inzwischen Zementkübel aufgestellt auch dort kann man eine Öffnung reinschneiden muss man aber nicht sie sind offen, groß - um einiges größer als die Katzenklos. Auslaufsicher was bei vielen wenn es die Haube runter läuft rauslaufen kann.

 

Da wir noch ein par Katzenklos von Gimpet haben, die auslauf sicher sind.

verkaufen wir sie. Bei Interesse einfach Anfragen.

 

Auch mögen die Katzen ein feines Katzenstreu.

wir verwenden Golden Odour Katzenstreu. Mal kaufen wir es bei Zooplus oder auch bei Futterplatz.

Bei Fressnapf bekommt man es auch.

 

 

Wichtig ist noch zu beachten bei Unsauberkeit - Markieren, wir denken auch bei stubenreine Tiere sollte man darauf achten. Nur noch mit bestimmten Reiniger zu putzen. Wir verwenden Sagrotan, Schmierseife, Soda. Auch zum waschen, der Kissen, Decken in den Körbchen verwenden wir Soda, Natron u. Kernseife.

D.h. in den Wasch u. Reinigungsmittel dürfen kein Chlor oder Ammoniak enthalten sein. Sonst wird ihre Katze-Kater weiter unsauber sein.